14-tägige Rundreise durch die Taiga bei Rentierzüchtern und Schamanen.
Termin / Dauer
ab Juni bis September 2018
jeden Mittwoch und Samstag möglich.
14 Tage
Preis
ab 2.150 €

Auf unserer Rundreise dringen wir tiefer in den Altai, das Hochgebirge der Mongolei ein. Eine abenteuerliche Route die Trekking mit der Spiritualität der Schamanen verbindet.
Schamanismus ist die älteste praktizierte Religion in der Mongolei und zentriert auf Glauben und Rituale mit Schamanen, die Zugang zur Welt der Geister haben. Schamanismus ist ein Glaube ohne Bücher, die ganze Lehre und das Wissen wurden oral weitergegeben, von Schamanen zu Schamanen im Laufe der Jahrhunderte. Mongolischen Schamanen begeben sich mit Hilfe von Trommeln in eine ekstatische Trance-Zustand, um mit den Geistern, den Schutz sowie die körperliche und seelische Heilung der Mitglieder der Gemeinschaft zu suchen. Schamanismus überlebte die Sowjet-Zeit im Untergrund, wurde aber vor kurzem wieder belebt.

1. TAG: ANREISE
Individuelle Anreise nach Ulaanbaatar, der Hauptstadt der Mongolei.

Wo Ihre deutschsprachige Reiseleitung Sie schon mit einem freundlichen Lächeln erwarten wird.


2. TAG: ULAANBAATAR
Am Morgen Ankunft auf dem Chinggis Khaan International Airport in Ulaanbaatar. Begrüßung durch die freundliche Reiseleitung. Transfer zum Hotel.
Nach einer kurzen Erfrischungspause starten wir zur Stadtbesichtigung. Unter anderem besuchen wir das Naturhistorisches Museum, der Tempelpalast des letzten Kaisers und das Kloster Gandan. Abendessen und kurze Einweisung auf die Tour.
3. TAG: MURUN
Mit einem Kleinbus beginnen wir unsere Überlandreise nach Süden. Das Ziel ist der Nationalpark Baga Gazriin Chuluu (kleiner Erdstein). Übernachtet wird in einem der traditionellen Jurten-Camps, deren Komfort und behaglichkeit Sie überraschen werden.
4-5. TAG: KHUVSGUL SEE
Wir starten unsere Wanderung entlang der Küste vom imposanten Khuvsgul See. Genießen Sie den See und die malerische Umgebung. Übernachtet wird wieder in einem Jurtencamp.

6-8. TAG: TSAATAN UND SCHAMANE
Heute verlassen wir den See nach Westen Richtung Jigleg Bergpass. Da die Landschaft schwieriger wird, lassen wir unsere Fahrzeuge zurück und laden unserem Gepäck auf Pferderücken. Wir reiten zu den Tsaatan (Rentierzüchtern) und der Schamane. Wir werden echte Rituale erleben, wie Schamanen zum Beispiel mit Geistern in Kontakt treten.
An in diesen Tagen erleben wir der Alltag der Tsaatan und deren Traditionen, die sich von der Mehrheit der mongolische Bevölkerung unterscheiden. Übernachtet wird im Zeltlager bei dem Schamanen.

9. TAG: DARKHAD TAL
Wir werden entlang des Arsai Flusses wandern und den Darkhad Tal betreten. Abends erreichen wir das Dorf Renchinlhumbe, wo wir unsere Fahrzeuge und Fahrer wieder treffen werden. Übernachtet wird in einem Jurtencamp.
10-11. TAG: DOHOD TSAGAAN NUUR
Wir überqueren den Darkhad Tal in Richtung Tsagaan Nuur See. Hin und wieder unternehmen wir kleine Wanderungen. Am 11. Tag erreichen wir den See. Übernachtet wird im Zelt.
12-13. TAG: KHUVSGUL SEE
Heute geht es zurück nach Moron. Auf dem Weg passieren wir den “13 Ovoo-Bergpass”. Übernachtet wird im Zeltlager am Khuvsgul See.

14. TAG: ULAANBAATAR
Rückflug nach Ulaanbaatar. Sie können im Hotel entspannen, danach können Sie einen ausgiebigen Stadtbummel unternehmen oder in einem der großen Parks flanieren. Am Abend stehen dann ein Konzertbesuch und Abschiedsessen auf dem Programm. Auf Sie wartet ein richtiges Bett im Hotel.
15. TAG: ABREISE
Frühstück und Transfer zum Flughafen.

Unsere Leistungen für Sie

Übernachtungen:

2x Hotel, 4x Jurtencamp, 7x in Zelten (alle Unterkünfte als Doppelbelegung)

 

Leistungen:

Reisesicherungsschein gemäß § 651 k BGB
Vollverpflegung (mit Kochservice bei den Reisen mit Zelten)
Alle Transfers innerhalb Ulaanbaatars mit dem Kleinbus
Fahrt im robusten Geländewagen durch die Steppe mit ortskundigen erfahrenen Fahrern
Mineralwasser unterwegs
Pferde mit Ausrüstung
Naturschutzgebühren und Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten und Aufführung
Deutschsprachige erstklassige Reiseleitung

 

Nicht im Preis enthalten:

internationale Anreise
persönliche Ausgaben (zusätzliche Getränke, Souvenirs…)
Einzelzimmerzuschlag im Hotel und Jurte ab ca. 60,00 Euro/Nacht
Reiseversicherungen (bitte selbst vor Reiseantritt abschließen)

 

Informationen und Tipps zum Flug und Flugpreis:

Der Linienflug in der Economy-Class mit der MIAT (mongolische Fluggesellschaft) kostet zurzeit ca. 1000,- Euro. Wir können die Reservierung des Flugtickets als vermittelte Reiseleistung anbieten.

Reisepreis*

Bei 4 Personen 2.400,- Euro**
Bei 5-7 Personen 2.300,- Euro**
Bei 8-14 Personen 2.150,- Euro**

 

TeilnehmerInnen

min. 4 bis max. 14

* pro Person im Doppelzimmer

** zzgl. internationaler Flug


Die Route

Karte durch Anklicken vergrößern

Kontakt

Haben sie Fragen?

+49 40 25491757